Zurück

Der großartige Jordan Peterson-Faden

14 Name: Klaus 2018-04-30 21:14
>>13
Ja richtig, als Übergangsphase
Ja, nur war damit seine Vorhersage schon falsch und warum sollte man dann der Vorhersage dass „irgendwann der Kommunismus kommt“ folgen? Ich bin ja durchaus offen für die Idee, dass immer mehr Dinge wie Staat, Nation und Kapital aus ausgebeuteter Arbeit wegfallen und denke, dass wir davon gerade etwas beobachten können. Nur irgendwie hat das zwei Probleme:
- der Kapitalismus ist wandlungsfähiger als Marx dachte
- das Proletariat hat gezeigt, dass es nicht unbedingt nur Revolution macht, sondern auch gerne mal mit Nazis kooperiert. Und was ist mit all den Ländern, die diese „Übergangsphase“ nie verlassen haben? Die neigen dann irgendwie immer dazu, das Ausland zu beschuldigen.

Was die französische Revolution angeht: das war halt eine Stufe vor dem was wir heute haben. Also bürgerliche Klasse gegen Ancien Regime. Es ist nicht gesagt, dass die nächste Stufe auch so erreicht wird. Wenn es denn überhaupt Stufen gibt.

Zurück
Name:
Leave this field blank: